Home    │   Presse    │   Service & Kontakt     Sitemap
Mitglied werden
 
DESAG Mitglied werden
 
Die Mitgliedschaft in der DESAG dient der Reputation gegenüber potentiellen Auftraggebern. Dem Auftraggeber wird durch eine Mitgliedschaft die fachliche Qualität des Sachverständigen verdeutlicht, welche durch die DESAG Prüfungsordnung und Mitglieder-Geschäftsordnung begründet ist.
 
Ohne eine ausreichende fachliche Qualifikation besteht keine Möglichkeit der Mitgliedschaft in der DESAG. Hier fordern wir den Nachweis des gehobenen Sachverstands sowie den Abschluss bzw. Nachweis für die Teilnahme an einem qualifizierten Lehrgang. Für genauere Informationen empfehlen wir Ihnen einen Anruf in unserer Zentrale 021 03 – 96 19 30.
 
Setzen Sie auf Erfolg als DESAG Partner
 
 
Die DESAG behält sich vor, über die hinreichende Qualifizierung eines Interessenten zu befinden. Ein Recht auf Mitgliedschaft besteht nicht. Über den Erwerb und die Beendigung der Mitgliedschaft entscheidet die Geschäftsführung der DESAG.
 
Für den Fall einer Aufnahme als Mitglied erklärt der Sachverständige an Eides Statt, dass er seine Tätigkeit als Sachverständiger in der DESAG unparteiisch und nach bestem Wissen und Gewissen ausüben wird. Vergehen gegen die Eidesstattliche Versicherung oder gegen die Sachverständigen-Ordnung der DESAG werden mit dem Ausschluss aus dem Mitgliederpool geahndet.
 
Dauer der Mitgliedschaft
Die Dauer der Mitgliedschaft beträgt im Regelfall 12 Monate ab Rechnungsdatum der ersten Mitgliedsrechnung und verlängert sich um jeweils weitere 12 Monate, wenn nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum Vertragsende gekündigt wurde.
Aufgrund verschiedener Mitgliedschaftsmodelle (z.B. Standard Mitgliedschaft; Premium Mitgliedschaft, Kombi-Mitgliedschaft, Konzernmitgliedschaft etc.) können Abweichungen bei den Laufzeiten entstehen. Details entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Vertragswerk.
 
Kosten
Aufgrund verschiedener Mitgliedschaftsmodelle (z.B. Standard Mitgliedschaft, Premium Mitgliedschaft, Kombi-Mitgliedschaft, Konzernmitgliedschaft etc.) und den damit verbundenen Abweichungen im Leistungsumfang, entstehen unterschiedliche Kosten, welche Sie bitte dem jeweiligen Vertragswerk entnehmen.
 
Verbands-Kooperation
Aufgrund einer bestehenden Kooperation mit dem BSG e.V. - Berufsfachverband für das Sachverständigen- und Gutachterwesen e.V., wird jedes DESAG-Mitglied an den genannten Verband gemeldet und dort über die DESAG kostenloses Mitglied im BSG e.V.
 
  • Erforderliche Dokumente für eine Mitgliedschaft (bitte keine Originale)
  • Nachweis über den höchsten Bildungsabschluss
  • Nachweis über den höchsten beruflichen Abschluss
  • Nachweis über sonstige Fortbildungsmaßnahmen: Spezielle Sachverständigen-Lehrgänge, evtl. Zertifizierungen
  • Tabellarischer Lebenslauf bzw. beruflicher Werdegang
  • Führungszeugnis (wird stichprobenartig angefordert)
 
Weitere Details entnehmen Sie bitte den jeweiligen Aufnahmeanträgen. Anträge und weitere Informationen erhalten Sie über unsere Zentrale in Hilden:

Tel.: 02103 / 961 93-0
Fax.: 02103 / 961 93-200

Login Form

Mitglied werden?

Sie interessieren Sich für eine Mitgliedschaft in unserem Sachverständigenpool? Hier finden Sie weitere Informationen.

erfahren Sie mehr...